KREUZ

Unsere Parzelle liegt im Kernstück des Oppenheimer Kreuz' und der Boden hier ist geprägt von mächtigen Lössbänken, immer wieder durchsetzt mit Bruchstücken von Grobkalk und Muschelkalk. Die französischen Pinot-Noir-Klone ergeben hier einen intensiven und kräuterwürzigen Rotwein.

Das Oppenheimer Kreuz ist unsere Papstlage. Das hat folgende Bewandtnis: der 1999er Spätburgunder aus der Lage Oppenheimer Kreuz wurde Papst Benedikt als Messwein gereicht, was uns natürlich mit Stolz erfüllte. Seitdem sind die Rotweine aus dem Oppenheimer Kreuz unsere Papstweine. Sozusagen der Chateauneuf du Pape vom Rhein. Und da passt es natürlich auch, dass ein hohes Sandstein-Kreuz, das am Fuß des Weinberges steht, der Lage ihren Namen gab.

Hier geht es zu unseren Grossen Gewächsen im ONLINESHOP